Android-App-Programmierer

Der Erfolg von Apps lässt sich leicht erklären. Durch Smartphones, die mit passenden Apps ausgestattet sind, haben die Nutzer alles zusammen, was sie unterwegs brauchen. Von der E-Mail-App über Routenplaner, Restaurantfinder und Check-in-App von Fluggesellschaften bis hin zu Spielen. Und es werden immer mehr Programme. Denn die Leistungsfähigkeit von Smartphones nähert sich der von PCs oder Laptops an. Das ermöglicht die völlig mobile Ausführung hochwertiger Anwendungen. Hinzu kommen neue Anwendungen, die auf stationären Rechnern gar nicht machbar sind. Das gilt vor allem für die GPS-Funktionalität oder die Nutzung von Bewegungssensoren, die in vielen Smartphones eingebaut sind. Fernstudium Android-App-Programmierer









ZFU-Zulassung: 578911v
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluss: Lehrgangszertifikat

Fernstudium Informationsmaterial

Werbung