Diätkoch IHK

Diätköche und -köchinnen sind handwerklich qualifizierte und gefragte Fachleute und auch nicht mehr wegzudenkende Mitarbeiter in gesundheitlichen oder betreuenden Einrichtungen. Sie stehen ihren Kolleginnen und Kollegen als qualifizierte Ansprechpartner zur Seite, entwickeln individuelle Ernährungspläne und sind auch in der Lage, freiberuflich beratend ihre Arbeit auszuführen. Nutzen auch Sie Ihre Chance! Fernstudium Diätkoch IHK



Lehrgangsziel

Die Weiterbildung zum bzw. zur Diätkoch bzw. -köchin ist die Antwort auf eine wachsende Zahl von Allergikern, Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und Kranken, die diätetisch ernährt werden müssen.
Ohne die Zusatzqualifikation Diätkoch bzw. Diätköchin ist eine verantwortungsvolle Aufgabe in der Gemeinschaftsverpflegung nicht mehr zu erfüllen. Mit dem Lehrgang Diätkoch bzw. Diätköchin IHK erhöhen Sie Ihren persönlichen Wert am Arbeitsmarkt und eröffnen sich berufliche Perspektiven im Hinblick auf eine erfolgreiche Karriere in der Gemeinschaftsverpflegung und inzwischen auch immer mehr Hotel- und Gaststättenbetrieben, die das Thema Diätetik in ihr Angebot aufgenommen haben.





ZFU-Zulassung: 543200
Lehrgangsdauer: 24 Monate
Abschluss: Lehrgangszertifikat

Fernstudium Informationsmaterial

Werbung