Grafik-Designer PC

Sie gestalten liebend gern und hätten Spaß daran, z. B. Vereins- oder Firmenzeitungen zu entwerfen, Kataloge für große Modemarken, Werbeflyer oder Broschüren? Dann ist dieser Kurs für Sie richtig. Denn Grafik-Designer stehen vor einem sehr kreativen und breiten Betätigungsfeld. Fernstudium Grafik-Designer PC

Lehrgangsinhalt

Grafik-Design: Wahrnehmung und Gestaltung, Form und Komposition, Darstellungsmittel und Darstellungstechniken, Farbe, Idee und Entwurf, Fotografie, Satz, Reproduktion und Druck, Illustration, Plakate und Kultur: Vermittlungssache, Grafik-Design in der Praxis I und II.
Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop: Vom Pixel zum Bild, Auswählen und Verändern, Die perfekte Retusche, Raffinierte Montagen, bis zur Druckreife.
Grafikbearbeitung mit Adobe Illustrator: Über Pfade und Kurven zur perfekten Illustration, Korrekter Stil und guter Ton, Texte mit Format, Typografie.
Desktop-Publishing mit Adobe InDesign: Textbearbeitung mit InDesign, Zeichnen und Farbe, Vorlagen und Formate, Anzeigen und Zeitungsgestaltung, Erstellung und Gestaltung von Büchern, Effekte und interaktive Publikationen.

Lehrgangsziel

Sie lernen in einer freien künstlerischen Atmosphäre, was Sie heute als Grafik-Designer im Beruf brauchen, rund um Idee, Konzept, Layout, Druckaufbereitung und die Arbeit am PC

Voraussetzungen

Freude am Gestalten und etwas Neugier. Als Grafik-Designer PC stehen Sie oft vor neuen Aufgaben. Dann gilt es, die beste Lösung zu finden. Vorkenntnisse im grafischen Bereich und im Umgang mit der Software sind nicht erforderlich; jedoch gute PC- und Windows-Anwenderkenntnisse. Der Lehrgang setzt voraus, dass entsprechende soziale und kommunikative Kompetenzen vorhanden sind, wie sie zur Bearbeitung von Arbeitsaufträgen im grafischen Bereich oftmals notwendig sind. Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows, einem Monitor von mind. 17 Zoll, ideal sind 20 Zoll oder mehr.



ZFU-Zulassung: 7199809
Lehrgangsdauer: 21 Monate
Abschluss: Lehrgangszertifikat

Fernstudium Informationsmaterial

Werbung