Naturheilverfahren in der ärztlichen Praxis

Der Studierende erhält eine umfassende Übersicht über die wichtigsten Naturheilverfahren. Der Absolvent wird in die Lage versetzt, klassische Naturheilverfahren im Praxis- und Klinikbereich selbst anzuwenden. Dies betrifft insbesondere die Ernährungs- und die Phytotherapie. Fernstudium Naturheilverfahren in der ärztlichen Praxis



Zielgruppe

Dieser Studiengang richtet sich an Ärzte und Medizinstudenten. Die Ausbildung orientiert sich am Curriculum der Deutschen Ärztekammer und umfasst:
- physikalische Therapie (Hydrotherapie, Thermotherapie, Massagetherapie, Phototherapie und weitere Verfahren)
- Grundlagen der Homöopathie
- Ernährungstherapie
- Reflexzonentherapie
- Phytotherapie
- Ordnungstherapie
- Ausleitungsverfahren





ZFU-Zulassung: 7151705
Lehrgangsdauer: 16 Monate
Abschluss: Lehrgangszertifikat

Fernstudium Informationsmaterial

Werbung